BlackJack Der richtige Einsatz beim Blackjack auf BlackJackSpielen.tv

Sie sind hier:
»
»
Der richtige Einsatz beim Blackjack

BlackJack Der richtige Einsatz beim Blackjack

Beim Blackjack spielen geht es natürlich nicht nur darum, möglichst häufig einen Durchgang gegen den Croupier für sich zu entscheiden, sondern auch durch die geschickte Wahl der Black Jack Einsätze das eigene Spielgeldkonto zu maximieren. Wer online Blackjack spielen möchte, muss sich deshalb nicht nur mit der Frage auseinandersetzen, welche Einsätze er am Besten am Spieltisch erbringt, sondern wie sich diese je nach Spielsituation auch noch einmal modifizieren lassen.

Der richtige Einsatz beim Blackjack bestimmt den Gewinn

der richtige einsatz beim blackjackMit dem richtigen Einsatzmanagement kann das Blackjack spielen online deutlich erfolgreicher werden als bei der permanent gleichbleibenden Taktik mit stetigen Einsätzen in gleicher Höhe. Grundsätzlich kann beim Blackjack online spielen die Höhe des Einsatzes frei gewählt werden, wobei je nach Anbieter und Tisch eine Mindestgröße für den Einsatz auf eine Box bzw. der Maximalbetrag für eine Box vorgegeben ist. Sollte dieser Maximalbetrag beim Bieten auf eine Box des Blackjack-Tisches bereits erreicht sein, dürfen andere Spieler keinen Einsatz mehr auf diese Box leisten. Die einzige Möglichkeit, nach Austeilen der ersten beiden Karten eines jeden Spielers noch einmal den Einsatz zu verändern, ist das Double Up, also die Verdopplung des ursprünglich geleisteten Einsatzes beim Online Blackjack.

Der richtige Einsatz beim Blackjack setzen

Eine Regel, die viele Anfänger in einem Blackjack Casino übersehen, ist die fest vorgeschriebene Zahl der Karten, die nach einem Double Up noch gehittet werden darf. In diesem Fall gibt der Spieler seine freie Wahl für Hit oder Stay auf, stattdessen wird beim online Black Jack spielen wie auch in allen Black Jack Casinos der unvirtuellen Welt noch exakt eine Karte ausgeteilt. Ein Double Up des geleisteten Einsatzes in einer fremden Box ist übrigens nur dann beim Black Jack spielen online erlaubt, sofern sich auch der Besitzer der Box für ein Double Up entschieden hat. Was vielen Anfängern beim Black Jack online spielen ebenfalls nicht bewusst ist, ist die Möglichkeit eines Double Ups einzelner Stapel, nachdem man sich zuvor für einen Split entschieden hat.

Überlesen Sie sich den richtigen Einsatz beim Blackjack

Gut überlegen sollte man beim Online Black Jack die Entscheidungen für Double Up und Insurance gegen den drohenden Blackjack des Croupiers vor allem anhand der Auszahlungshöhen, die man für seinen Einsatz erwarten kann. Erhält er bei einem gewöhnlichen Gewinn Even Money, also den eingesetzten Betrag noch einmal als Gewinn, zahlt ein Blackjack ausschließlich im Verhältnis 3:2 aus. Eine Insurance wird im Falle des Blackjacks mit 2:1 ausbezahlt, die Versicherungsprämie wird jedoch stets dann verloren, wenn der Croupier keinen Black Jack getroffen haben sollte. Hier heißt es also bewusst Risiken eingehen oder den Optimalwert für die Einsätze finden, um das eigene Spielgeldkonto zunehmend vergrößern zu können.

Blackjack im Eurogrand spielen